3a382ec482cdbc022ee340b42fb8e6f6.jpg
ff1693b50a2f361fe16655313cfe4987.jpg
Erleben Sie Meer
8df648ecdc478e0774813555d46b5efd.jpg
804ae5f1622d48226da4aa9ceb297dda.jpg
Skippertraining
Das gute Gefühl!
 
Als Skipper bist du der emotionale Bezugspunkt an Bord, an dem sich deine Crew und Mitsegler orientieren. Daher solltest du sowohl bei der Yachtführung, als auch generell bei allen Handlungen immer ein gutes Gefühl haben. Besonders auf hoher See trägst du als Skipper eine große Verantwortung für Mensch und Boot und bist in den meisten Situationen auf dich alleine gestellt.

Bei unseren Skippertrainings wollen wir dir Spaß, Leichtigkeit und Lebensgefühl im Umgang mit einer Yacht bei den vorherrschenden Bedingungen von Wind, Welle und Wetter vermitteln und dein seglerisches Geschick verfeinern, sowie dein Selbstvertrauen stärken. Es dient einerseits dazu, die Fertigkeiten eines Skippers zu erlangen als auch zu trainieren. Das Programm ist stets in kompakte, in sich aufbauende Einheiten gegliedert. Da alle wichtigen Manöver in Theorie und Praxis durchgenommen werden, ist das Skippertraining optimal zur Weiterbildung, bzw. stellt es eine ideale Vorbereitung für die Prüfung oder deinen nächsten Törn dar.

 

Wer das Schiff sicher und selbstbewusst manövriert, hat definitiv mehr Spaß am Segeln!

 

Termine

DATUM

TRAINING

SY / KAT TEILNEHMER
PREIS €
15.-22.4.2017 Leichtwindsegeln 1) 40'' SY max. 5
650.-
15.-18.4.2017 Leichtwindsegeln 1)
40'' SY max. 5 450.-
18.-22.4.2017 Leichtwindsegeln 1)
40'' SY max. 5 450.-
22.-29.4.2017 Warm up & Basic, Try2Sail 2)
Bav. 41'' Cr. 2014 min. 4 650.-
22.-25.4.2017 Warm up & Basic, Try2Sail 2)
Bav. 41'' Cr. 2014 min. 5
450.-
26.-29.4.2017 Warm up & Basic, Try2Sail 2)
Bav. 41'' Cr. 2014 min. 5 450.-
6.-13.5.2017

Warm up & Basic2) / Leichtwindsegeln "light" 3)

Bav. 41'' Cr. 2014 min. 4 700.-
6.-9.5.2017 Warm up & Basic 2)
Bav. 41'' Cr. 2014 min. 5 500.-
10.-13.5.2017 Leichtwindsegeln "light" 3) Bav. 41'' Cr. 2014 min. 5 500.-
 

1) Skipper & Trainer: Lothar Weber  

2)+ 3) Skipper & Trainer: Norbert Karl Adam  

 
Im Preis inkludiert sind Skipper, Yacht, Diesel, Liegegebühren im Ausgangshafen, Reinigung, Transitlog und Versicherung. Bordkassa und Touristentaxe extra. Der Skipper bzw. Trainer geht frei.
 

Hafen

Ausgangshafen ist bei den Trainings Warm Up & Basic, Try2Sail 2) und Leichtwindsegeln "light" 3) die Marina Šangulin/Biograd in Kroatien. Das Training Leichtwindsegeln 1) wird in Istrien stattfinden - nähere Infos zum Ausgangshafen folgen.
 

Inhalte Warm up & Basic

Praxisnahe Navigation, Peilung, GPS, Radar, Verhalten bei Schwerwetter, Wetter & Wind in der Praxis, Creweinteilung, Führung und Kommando einer Yacht, Sicherheit auf hoher See etc. Manöver unter Motor wie das An- und Ablegen auf unterschiedliche Art und Weise, Ankern, Boje, sowie Manöver unter Segel wie Wenden, Halsen, Refftechniken am Lattengroß, Segeltrimm und Mann-über-Bord Manöver. Besonderer Inhalt: Den Wind lesen und verstehen lernen! Je nach Wetterlage kann das Training auch in einen kleinen Törn in der mittleren Adria integriert werden.
 

Inhalte Leichtwindsegeln

Aufbauend auf den Grundlagen des „Warm up & Basic“ Skippertrainings wird in dieser Woche das Wissen zum Thema „Segeln mit Leichtwindsegeln“ erweitert. Hierbei kommen folgende Segel zum Einsatz: Spinnaker, Gennaker, Code 0, Wingaker. Dieses intensive und professionelle Training in Theorie und Praxis wird von Profi-Segler Lothar Weber geleitet. Der Wissensbereich „Leichtwindsegeln“ wird solide von den Grundlagen bis zum Regatta-Einsatz schrittweise über die ganze Woche aufgebaut. Dadurch soll einerseits ein Überblick über die Besonderheiten der Segelarten, andererseits eine sichere Yachtführung unter Anwendung von Leichtsegeln ermöglicht werden. Ziel ist es, die Leichtwindsegel und die erworbenen Kenntnisse beim nächsten Törn mit der eigenen Crew einsetzen zu können. Beim Leichtwindsegeln "light" unter der Leitung von Norbert Karl Adam kommen Spinnaker & Gennaker zum Einsatz. Dieses Modul bietet einen sanften Einstieg ins Thema Leichtwindsegeln für noch unerfahrere Segler und Skipper.


Allgemeine Informationen

Das Segeln auf Yachten und Katamaranen sowie das Motorbootfahren zählen zu den Outdoor-Aktivitäten, wodurch es wetterbedingt zu Änderungen des Trainingsprogramms kommen kann. Etwaige Programmadaptionen werden am Beginn des jeweiligen Trainingstages im Zuge des Wind & Wetter Briefings besprochen. Ein weiterer wichtiger Punkt unserer Ausbildungen sind die abendlichen Jour Fixe mit Reflexionen und Feedback in der Gruppe sowie ein gemütlicher Abendausklang.
 
Erforderliche Ausrüstung
Warme und wetterfeste Kleidung, rutschfeste Schuhe mit heller Sohle, Fingerhandschuhe für die Leinenbedienung, Handtücher, persönliche nautische Utensilien.
 

Teilnahmekosten & Bankverbindung
Gleichzeitig mit der Anmeldung sind die gesamten Teilnahmekosten einzuzahlen. Die Anmeldung wird erst mit Zahlungseingang am unten genannten Konto wirksam. Etwaige Bankspesen gehen zu Lasten des Einzahlers.

Empfänger: Stella di Mare Yachtcharter GmbH
Bank: Raiffeisenbank Mürztal
Verwendungszweck: Name des Törns/Trainings (wie angeführt)
IBAN: AT14 3818 6000 0036 7474
BIC: RZSTAT2G186

 
Versicherungen
Eine Versicherung für die Yacht und Crew während des Törns im Umfang von Skipperhaftpflicht, Kaution und Folgecharter wird von uns für alle Teilnehmer abgeschlossen.
 
Empfehlungen
Wir empfehlen dir, deine private Unfallversicherung auf ausreichende Deckung prüfen und bestätigen zu lassen. Jedem Törnteilnehmer steht es frei, gegebenenfalls eine Reisestornoversicherung abzuschließen, unser Tipp: Europäische Reiseversicherung. Diese deckt die im Falle eines Rücktritts anfallenden Stornogebühren entsprechend der in den Versicherungsbedingungen genannten Punkten. Umfangreiche Informationen dazu kann dir unser Partner, die AC WirtschaftsberatungsgmbH & Co KG, zur Verfügung stellen und dir beratend zur Seite stehen.
 


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Stella di Mare Yachtcharter GmbH.

YACHT POOLsicherungsscheinENlogohorizontal17