3a382ec482cdbc022ee340b42fb8e6f6.jpg
ff1693b50a2f361fe16655313cfe4987.jpg
Erleben Sie Meer
8df648ecdc478e0774813555d46b5efd.jpg
804ae5f1622d48226da4aa9ceb297dda.jpg
Trainings
Special Trainings - willkommen in der Segelakademie!
 
Du möchtest dich professionell, gekonnt und mit Selbstvertrauen in den Häfen und auf dem Meer bewegen? Dann bist du bei den Special Trainings & Törns unserer Segelakademie genau richtig. Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Skipper, welche ihr Segelwissen vertiefen, ihre Intuition schulen und Sicherheit für die Yachtführung bei verschiedensten Wind- und Wetterbedingungen gewinnen möchten. Die Special Törns verbinden zudem das Kennenlernen und Entdecken neuer Reviere mit dem spielerischen Erweitern und Vertiefen der eigenen Segelgeschicke.
Segeln ist multidimensional, die gesamte Meeres- und Wetterlandschaft ist in ständiger Bewegung und mittendrin in diesem variablen Umfeld befindet sich der Skipper. Um ein Schiff gekonnt manövrieren zu können, ist das Vertrauen des Skippers in die Yacht und sich selbst enorm wichtig. Ein professionell agierender Skipper sollte eine gesunde Selbsteinschätzung haben und sich auf die Yacht einlassen können, um ihre Besonderheiten zu erspüren – ja um nicht zu sagen: „Mit ihr eins zu werden!“ Denn jede Yacht hat ihre Charakteristik und Persönlichkeit, was sich bereits äußerlich durch Name und Bauform erkennen lässt. Jede Segelyacht bewegt sich einzigartig, jede hat ihren ganz speziellen „Groove“. Genau das macht das Segeln zu etwas Besonderen und ganz Individuellen. Die vertiefenden und aufbauenden Törns finden vorwiegend in den Revieren von Kroatien, Italien, Spanien, Griechenland und der Türkei statt. Dabei geht es auch darum, mit anderen Skipperkollegen als Team neue Reviere zu erkunden, neue Yachten und Techniken kennenzulernen, sowie natürlich auch ausreichend Zeit für den gemeinsam Spaß am Segeln zu haben!
 

Meilen- und Schulungstörns

Wir bieten Törns für Segelführerschein-Aspiranten und bereits versierte Segler zur Perfektionierung der Kenntnisse in der praktischen Yachtführung. Unsere Routen führen meist nach Italien oder Griechenland. Hauptstützpunkte zur Abfahrt sind Biograd und Trogir. Bei ungünstigen Wind- und Wetterbedingungen wie Sturm und Schlechtwetter oder auf ausdrücklichen Wunsch der Crew werden auch andere Destinationen angelaufen wie z.B. die Balearen, Malta, Sizilien, Korsika oder Sardinien.
Langfahrt, Nachtfahrt, Nachtansteuerung, praktische Navigation bis hin zur Sternennavigation, Yacht- und Segelführung, Proviantierung, Bordpsychologie uvm. sind Ausbildungsziele dieser Fahrten. Die Größe und der Typ der Yacht wird entsprechend der Teilnehmeranzahl gewählt. Zur Wahrung des persönlichen Freiraumes kommen hierfür meist größere Yachten oder Katamarane zum Einsatz.
Wir organisieren bereits ab 4 Teilnehmer deinen individuellen Meilentörn!

Vormerkung per E-Mail >>

Überstellungen

Du suchst das Außergewöhnliche, den besonderen Kick, das Unerwartete? Du bist bereit, dich voll den Elementen Wasser, Wind, Wetter, Yacht und Mensch hinzugeben? Erfahre wahre Teamstärke und Kameradschaft unter den schwierigsten Bedingungen. Besiege deine Ängste und entdecke das Abenteuer Meer zu den abwegigsten Zeiten.  Du bist bereit für diese außergewöhnliche Erfahrung? Dann lass dich bei uns für eine Yachtüberstellung vormerken. Mit unseren Partnern überstellen wir jährlich ca. 10 Yachten im Raum Adria & Atlantik. Für diese Fahrten ist eine Bewerbung als Crew entweder für Teilstrecken oder ganze Überstellungen möglich. Diese erfolgen in erster Linie von Slowenien nach Kroatien, als auch von Deutschland oder Frankreich aus über die Biskaya nach Kroatien. Logbucheinträge fürs Leben sind garantiert!

Vormerkung per Email >>

 

Allgemeine Informationen:
 
Anmeldung & Teilnahmekosten:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich per E-Mail oder per Post. Nach Zahlungseingang der Teilnahmekosten wird die Anmeldung von uns schriftlich bestätigt und gilt dann für beide Teile als verbindlich. Gleichzeitig mit der Anmeldung sind die gesamten Teilnahmekosten einzuzahlen. Die Anmeldung wird erst mit Zahlungseingang am unten genannten Konto wirksam. Etwaige Bankspesen gehen zu Lasten des Einzahlers. Essensaufwand und Kosten für die Yacht, wie Diesel, Liegegebühren, Zollkosten, Reinigungskosten etc. werden aus der Bordkasse bestritten, wobei der Ausbildungsskipper frei geht.
 
Bankdaten:
Empfänger: Stella di Mare Yachtcharter GmbH
Bank: Raiffeisenbank Oberes Mürztal
Titel der Überweisung: Name des Törns (wie angeführt)
IBAN: AT25 3824 0000 0006 7470
BIC: RZSTAT2G240
 
Erforderliche Ausrüstung:
Eine entsprechende Ausrüstungsliste wird nach Anmeldung zugesandt oder bei einem Crewtreffen persönlich übergeben.
 
Versicherungen:
Eine Versicherung für die Yacht und Crew während des Törns im Umfang von Skipperhaftpflicht und Kaution wird von uns für alle Teilnehmer abgeschlossen. Wir empfehlen dir, deine private Unfallversicherung auf ausreichende Deckung prüfen und bestätigen zu lassen. Jeder Törnteilnehmer hat das Risiko selbst abzuschätzen und gegebenenfalls eine Reisestornoversicherung abzuschließen. Diese deckt die im Falle eines Rücktritts zu zahlenden Stornogebühren für die in den Versicherungsbedingungen genannten Punkte. Für nähere Informationen siehe dazu Europäische Reiseversicherung. Weitere umfangreiche Informationen zum Thema Versicherung findest du bei unserem Partner, der AC WirtschaftsberatungsgmbH & Co KG, welcher dir gerne beratend zur Verfügung steht.
 
Kooperation für An-& Abreise
Reisebüro Gruber Graz, Esperantoplatz
Ansprechpartner: Gruppenleiter Herr Wolfgang Gotthardt
Tel: +43 316 70896722
www.gruberreisen.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stella di Mare Yachtcharter GmbH.
 

YACHT POOLsicherungsscheinENlogohorizontal17